Be my Valentine – Kitsch ist out

Be my Valentine – Kitsch ist out

Hey Girls,

es wird kitschig! Der Valentinstag steht vor der Tür und so hat mich Olga vor Kurzem gefragt, ob wir nicht Lust hätten gemeinsam Bilder mit meinem Freund zu machen. Warum eigentlich nicht? So sind wir zu diesen Bildern gekommen, doch eigentlich halten wir beide nichts von Love Bilder und Kitsch…

Genauso stehe ich auch zum Valentinstag. Eigentlich halte ich nichts vom Tag der Liebe, es ist ein Tag wie jeder andere, umso affiger finde ich, dass die Industrie so sehr darauf eingeht und ein Riesen Tam Tam darum baut. Aber gut, wo die Nachfrage ist, ist eben auch das Angebot…

An sich finde ich es ganz schön, dass es einen Tag gibt, an dem man bewusst an die Liebe erinnert wird und diese feiert, doch hat dieser Tag in den Jahren an Wert verloren und an Kitsch gewonnen. Denn was ist Liebe? Denkt man am Valentinstag, kreisen die Gedanken rund um rote Rosen, Unterwäsche und Pralinen – Kitsch eben. Das ist das, was die Industrie einem jahrelang eingetrichtert hat. Aber wie schon gesagt: Wo Bedarf ist, ist in Konsumgesellschaften eben auch Angebot.

Sprich, offensichtlich gibt es eine Vielzahl von Menschen, die genau auf solchen Kitsch abfahren. Komisch, denn wenn man so in seinem Bekanntenkreis fragt, bekommt man zu 99% immer die gleiche Antwort „Valentinstag? Geht gar nicht.“Doch muss es ja Menschen geben, die den ganzen Kitsch-Kram kaufen und Mädels, mal ehrlich, wenn wir ganz tief in uns hineinhören, sind wir doch die ersten, die sich am Valentinstag über eine kleine Schachtel Pralinen oder eine Blume freuen würden. Doch leider möchte heutzutage keiner mehr dazu stehen. Warum eigentlich nicht?

Liebe und Kitsch sind irgendwie out –  es lebe die emanzipierte Superfrau, die die Härte eines Mannes hat und erst gar keinen Mann braucht. Das ist so in etwa das Frauenbild, welches heute von vielen Frauen gelebt wird. Genug des Guten, es gibt schon einen Grund, warum die Geschlechter sich unterscheiden und es ist auch gut so. Mann ist Mann, Frau ist Frau. Klar sollte eine Frau im Job etc. emanzipiert sein, doch darf sie doch auch einfach mal Frau sein – genauso wie ein Mann einfach mal Mann sein darf und mit seinen Jungs stinkend und grölend im Fußballstadion rumhängen kann, während die Girls sich beim Schuhe kaufen von der Shopping Tour erholen.

Kommen wir zur urpsrünglichen Frage, was Liebe denn eigentlich sei. Am Valentinstag geht man ausschließlich von einer partnerschaftlichen Liebe aus, aber Liebe ist doch viel mehr? Was ist mit der Mutterliebe, ach stimmt dafür gibt es den Muttertag, oder mit der Nächstenliebe? Dafür gibt es vermeintlich Weihnachten. Also kann es auch ruhig einen Tag geben, wo eben nur die partnerschaftliche Liebe gefeiert wird. Was ist mit Freundschaft? Singles treffen sich am Valentinstag mit ihren Freunden, doch stimmt – eigentlich will ja keiner zugeben, dass man den Valentinstag feiert. Alleine zuhause rumsitzen, während Pärchen glücklich ihre Rosen bewundern, will aber auch keiner.

 

Ich schließe mich auch nicht aus, ich bin die erste, die den Valentinstag verteufelt, weil „Kitsch ist doch out“, aber wenn mein Freund mit einer Blume (Bloss keine Rose, man muss ja nicht übertreiben), um die Ecke kommen würde, würde ich mich doch freuen. Und eigentlich ist es egal welcher Tag es ist, es sollte immer einen Grund geben um die Liebe zu feiern, ganz egal welche Art von Liebe, denn ein bisschen Kitsch ist immer in! 🙂

Wie steht ihr zum Valentinstag?

xxx

Eure Valentina

Vielen Dank auch an Olga, für die  (wie immer) wunderschönen Bilder :-*



2 thoughts on “Be my Valentine – Kitsch ist out”

  • Guter Post! Ich finde es ziemlich anstrengend, wie am Valentinstag alle abgehen. Eigentlich bin ich sehr romantisch, aber diesem Tag kann ich echt nix abgewinnen. Ich bin für kleine, spontane Liebesbeweise im Alltag- das mag ich tausend Mal lieber als einen fetten Strauß Rosen am 14. Februar!
    Liebe Grüße, Mirja von http://www.schmittstyle.de

    • Oh ja das hast du recht! Ich denke gerade in langen Beziehungen zählen die alltäglichen Kleinigkeiten! 😊
      Ich wünsche dir noch einen tollen Abend!

Kommentar verfassen