Maxikleider und florale Prints

Maxikleider und florale Prints

Hey Babes,

Kleider machen ungefähr 80% meines Kleiderschrankes aus . So fand ich in Lissabon seit langem wieder die erste Gelegenheit mein bodenlanges Kleid zu tragen. Grundsätzlich lieeeebe ich Maxikleider und Röcke, sie haben immer diesen tollen Hippie Touch und können aber doch Style-technisch so vielfältig kombiniert werden.

Kleider mit floralen Prints und langen Ärmeln mag ich am Liebsten, denn sie können sowohl im Herbst zu Boots und Lederjacke, als auch im Sommer zum Grillabend mit Sandalen und einer süßen Clutch kombiniert werden. Das Schönste an solchen Kleidern ist: Man zieht sie an und ist direkt angezogen, sprich man muss sich keine Gedanken um das passende Oberteil machen. Man schlüpft rein und fühlt sich wohl 🙂 Die einzige Entscheidung, die dann noch ansteht ist eigentlich nur ob man sein Outfit gerade etwas rockiger oder sanfter und mädchenhafter möchte. Ich denke, das lässt sich dann doch schnell aus dem Bauch heraus entscheiden!

Das Kleid ist von H&M, allerdings schon etwas älter, ich hatte es vor längerer Zeit im Sale ergattert und liebe es seitdem. Es gehört auf jeden Fall zu meinen Lieblingsteilen und weil mir in Lissabon wieder so bewusst wurde wie toll und unkompliziert ich Maxikleider finde, habe ich euch unten meine Lieblingskleider aus aktuellen Kollektionen zusammengestellt .

Ich hoffe sie gefallen euch.

 

Favourites

Ich muss gestehen, ich kann mich gar nicht entscheiden welchen der oberen Kleidern ich am Schönsten finde, das weiße und das rote Kleid haben es mir aber wirklich angetan! Ich denke, mein schönes H&M Kleid wird bald einen neuen Gefährten bekommen…. 😉

Bis bald,
eure Valentina



2 thoughts on “Maxikleider und florale Prints”

Kommentar verfassen