ELOVIE – Fair trade fashion

ELOVIE – Fair trade fashion

Hey Girls,
Vor kurzem habe ich auf Instagram den neuen Brand Elovie entdeckt. Als ich dann näher hingeschaut und auf ihrer Website gestöbert habe, fand ich die zwei Girls, die die Marke gegründet haben so cool, dass ich euch jetzt auf die Marke aufmerksam machen muss 🙂

Zum einen finde ich es super stark, wenn Menschen sich trauen etwas Eigenes zu starten und ihren eigenen Weg zu verwirklichen. Hut ab, denn gerade in der Modebranche hat man keinen einfachen Weg vor sich. Es gibt einfach eine zu große Konkurrenz, und gerade die großen Textilketten zerstören die Idee von der kleinen Boutique mit einzigartigen Styles.

Ich finde es super schade, denn Mode wird eigentlich immer mehr zur Massenware. Dabei ist doch gerade die Einzigartigkeit, das Schöne an der Mode. Einzigartige, inspirierende Designs, und Styles. Viel zu viele Menschen denken sie wären super stylish und hätten Ahnung von Mode, dabei kaufen sie nur das, was jede zweite „Fashionista“ trägt und aktuell trendy ist. Ob das Mode ist, sei jetzt einfach mal so dahin gestellt.

Zum zweiten finde ich es super, dass sie sich für faire Produktionslinien und Arbeitsbedingungen einsetzen. Ihre (noch) kleine aber feine Kollektion wird aktuell in Italien unter europäischen Bedingungen hergestellt. Ihr Rainbow Farbkonzept ist einzigartig und super süß – es sorgt direkt für gute Laune. Sie haben eine besondere Näh-/Stricktechnik entwickelt, bei der verschiedenste Farben innerhalb einer Hauptfarbe gewoben werden und eine Art „Regenbogen“ darstellen. Ich habe mich direkt in die Details verliebt und mir eine Mütze gegönnt.

Schaut euch doch einfach mal ihre Seite an, es lohnt sich, denn ihr erhaltet mit dem Code LALONGHI bis Ende Februar 30% Rabatt auf alle Styles!

Eure Valentina

 



Kommentar verfassen